Mountain Attack Freitag 17. Jänner 2014

In Allgemein by mao

Mountain Attack (deutsch ‚Bergangriff‘) ist der Name eines jährlich ausgetragenen österreichischen Rennwettbewerbs im Skibergsteigen bei Saalbach. Der Wettbewerb wurde 1999 erstmals ausgetragen und ist mittlerweile über die Landesgrenzen Österreichs hinaus bekannt. Die bisherigen Teilnehmer kamen aus insgesamt 15 Nationen.

Ziel ist die Überwindung von insgesamt sechs Gipfeln und mehr als 3.000 Höhenmetern, die sich auf Aufstiege und Abfahrten verteilen, quer durch das Glemmtal. Es gibt sechs Rennklassen, jeweils für männliche und weibliche Teilnehmer eine kurze Tourstrecke sowie je zwei Marathonwertungen auf der langen Strecke, wobei die Altersklasse ab 45 Jahren separat gewertet wird. Gestartet wird auf dem Dorfplatz von Saalbach.

Diesem Wagnis stellten sich auch einige Athleten vom HSV TRISPORT RIED.

Hier die Ergebnisse:

 

Mountain Attack 2014 Results
Position StartNr Vorname Nachname Klasse Verein Nation Gesamtzeit Checkpoint
1 M-HE
183 220 Andreas Ranseder 1 M-HE HSV Trisport Ried A 4:13:09.000 1:05:57.000
83 461 Markus Auer 4 T-HE Bundesheer/Trisport A 2:33:48.000 1:05:36.000
DQ 432 Herbert Tomandl 3 M-HE+45 HSV Trisport Ried A 3:43:33.000 1:26:08.000
 
53 1101 Roman Wölfleder SR-HE HSV Trisport Ried A 1:19:07.000  

 

CIMG3404